Archiv der Kategorie: Ostrach 2030

Wir sind Ostrach?

„Wir sind Ostrach – zusammen Zukunft gestalten“. Nous sommes Ostrach? Ob dies der geeignete Titel für eine Zukunftswerkstadt ist, mag jeder selber entscheiden. Sollte es trotzdem klappen – tant mieux! Am Freitagnachmittag und am Samstagmorgen haben sich knapp über 40 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen, Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Bedingungslose Kapitulation des Ostracher Gemeinderats vor Investoren

Die CSU-Bürgermeister „halten es für unabdingbar, das Land um ihre Gemeinden mit Gewerbegebieten zuzubetonieren“, bemerkt der Kommentar der Süddeutschen Zeitung vom 28. 09. 2018 zur bayrischen Landtagswahl. Die Vorstellung, dies nicht zu dürfen, würde ihnen die Tränen in die Augen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen, Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Baden-Württembergs CDU setzt Maßstäbe – auch für Ostrachs Kommunalpolitik(er)

Demokratie lebt von Beteiligung! Ja, Sie lesen richtig. Diesem Satz kann man nur zustimmen. Aber dieser Satz ist nur der Anfang eines Programms, das unter der Überschrift Gemeinsam. Miteinander. Aktiv. Forderungen und Überlegungen zu einer zeitgemäßen Kommunalpolitik aufstellt: Demokratie lebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen, Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Jugendbeteiligung in Ostrach – Scootergruppe statt 14er-Rat

… und ein 10-Punkte-Programm, das Bürgermeister und  Gemeinderat so richtig vorführt. Scooter – Skater – Skater – Scooter: „manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern werch ein illtum!“ Richtig, Ernst Jandl, in Ostrach gibt es viele Illtümer. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum 2018 – Ministerium schlägt zu

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat wieder einmal zugeschlagen. Nein, es geht nicht um den geifernden Minister, der zwischen Insektensterben und eingesetzten Pestiziden in der Landwirtschaft keinen Zusammenhang sehen will, der von Mobbing gegen die Landwirtschaft spricht, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Jugendbeteiligung in Ostrach ein Flop?

Das war wohl nichts mit der Jugendbeteiligung in Ostrach am Samstag, dem 07. 10. um 10:00 Uhr in der Buchbühlhalle, kann man dem Mitteilungsblatt vom 09. 11. entnehmen, obwohl es doch „der Gemeinde ein großes Anliegen ist, junge Menschen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen, Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Jugendbeteiligung in Ostrach

„Jugendbeteiligung in der Warteschleife“ hieß es am 7. Dezember 2016 in der Schwäbischen Zeitung. Wie Kinder und Jugendliche in die Kommunalpolitik einbezogen werden können, dazu sei der Gemeinde bisher noch nichts eingefallen, so Bürgermeister Schulz vor 10 Monaten. Das Engagement … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) 2017

Im Rahmen der Vorstellung der Förderentscheidung für 2017 sagte der Minister für den Ländlichen Raum, Peter Hauk MdL, am Donnerstag, 23. März in Stuttgart, dass das absolute Schwerpunktthema die Innenentwicklung unserer Dörfer sei. Die Verwaltungsvorschrift des Ministeriums zum Entwicklungsprogramm Ländlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Mietwohnungen in Ostrach

Innovativ und flexibel in die Zukunft! Wohnen mit Traumaussicht! Lichtdurchflutetes innovatives Traumhaus! So wirbt die Firma Immowelt auf ihrer Homepage für die Traumhäuser in Ostrach und Umgebung. Wohl dem, der hier zugreifen kann. Wer das nicht kann, hat Pech: „In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | 2 Kommentare

Bürgerbeteiligung in Ostrach auf sehr vielfältige Art ?

Bürgerbeteiligung in Ostrach auf sehr vielfältige Art  (Leider ist dieser „Exklusiv-Artikel“ inzwischen nur noch  für SK Plus-Mitglieder zugänglich.) Heimat 2020: Bürger der Hohenzollerngemeinde sind rege in Arbeitskreisen aktiv und stärken so den demokratischen Prozess. In Ostrach gehört zum abgegebenen Stimmzettel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

1 034 210 Euro für die Gemeinde Ostrach

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) schüttet das Füllhorn aus. 344 Städte und Gemeinden im ländlichen Raum bekommen in diesem Jahr 65,6 Millionen Euro. Der Landkreis Sigmaringen erhält 3640345 Euro Fördermittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum. Den größten Anteil erhält Ostrach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

600 000 Euro Fördermittel für Ostrach

Da möchte man als Ostracher auch in diesen närrischen Tagen nicht nur „singat, lachat, werfet eire Sorga weg; danzat, juckat mit’em Bauzemeck“, singen; „Reissmateiss und s’Zipperle“ spürt und fühlt man nicht mehr, nicht nur weil Fasnet ist, sondern weil das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

„Ostrach- Wohlfühlgemeinde“

Da die Gemeinde Ostrach es nicht für nötig erachtet, die Ergebnisse des Gemeindeentwicklungskonzeptes auf ihrer Homepage zu veröffentlichen, veröffentliche ich es an dieser Stelle. Gemeindeentwicklungskonzept Ostrach 2030 Antrag (12 MB) Wie eine Gemeinde diesen Prozess öffentlich darstellen kann, kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Vox populi vox Rindvieh

Wo sollte zukünftig der Schwerpunkt der Gewerbeentwicklung in der Gemeinde Ostrach liegen? So wurden die Ostracher Bürger im Rahmen des Gemeindeentwicklungsplanes Ostrach 2030 gefragt. 19,7% waren der Meinung, der Schwerpunkt der Gewerbeentwicklung sollte in einem interkommunalen Gewerbegebiet mit umliegenden Gemeinden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Auswertung der Bürgerbefragung

„Ziel des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum ist die nachhaltige strukturelle Verbesserung in Gemeinden vor allem des ländlichen Raumes. […] Wird eine mehrjährige Aufnahme als Schwerpunktgemeinde angestrebt, ist eine umfassende Entwicklungskonzeption mit einem Bündel an Projekten Voraussetzung. Mit umfassenden Entwicklungskonzeptionen können Bürgerinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

„Die Zukunft fest im Blick“

„Mehr als 70 Frauen und Männer aller Alters- und Berufsgruppen aus der Gesamtgemeinde nutzten die Gelegenheit, um bei der ersten Bürgerwerkstatt am Mittwochabend ihre Ideen und Vorschläge für eine Weiterentwicklung der Kommune einzubringen, sowie positive wie negative Sachverhalte zu vermelden.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Innenansichten einer Bürgerwerkstatt

Geladen hatte die Gemeinde zur Bürgerbeteiligung im Rahmen des Strategieplanes Ostrach 2030 – und alle kamen. Weit gefehlt! So war es nicht, leider. Am Samstagmorgen versammelten sich dreizehn (13) Bürgerinnen und Bürger im Ostracher Schulzentrum – drei (3) der Teilnehmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Bürgerbefragung Strategieplan Ostrach 2030

Wer nicht zu den 2 500 Auser(ge)wählten gehört, kann hier den Fragebogen einsehen, aber leider nicht beantworten. Diesmal alles ohne Kommentar. Bürgerbefragung Strategieplan Ostrach 2030

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Ostrach 2030 – Davon war nicht die Rede

Am 11. 12 2014 stellte Herr König, Mitarbeiter des Büros Reschl und Höschele, auf der sog. Bürgerversammlung den Strategieplan Ostrach 2030 vor. Zur Erinnerung: Im Rahmen des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum „sollen die Gemeinden so in die Lage versetzt werden, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Zwei Hinweise zu zwei Studien und ein Schokowürfel

1. Das Berliner Institut für Bevölkerung und Entwicklung hat eine neue Studie veröffentlicht, die sich mit den Versorgungsproblemen im ländlichen Raum befasst. „Zwischen 2006 und 2011 haben fast drei Viertel aller Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland Einwohner verloren. Besonders die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Die etwas andere Weihnachtsgeschichte

Jetzt kommt sie wieder, die hohe Zeit –nein, nicht Weihnachten, dazu am Schluss – die hohe Zeit der Jahresrückblicke. Was war der Höhepunkt, was der Tiefpunkt? „Schulz legt Kandidatur nicht fest“, titelt die Schwäbische (19. 12. 2014) reißerisch, wobei Herr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Betrachtungen zur Bürgerversammlung am 11. 12. 2014

„Und es leuchteten die Sterne (E lucevan le stelle)“, singt Cavaradossi in Puccinis Tosca im dritten Akt, wenn die dramatische Oper sich dem Ende neigt. In der Ostracher Bürgerversammlung leuchteten die Sterne gleich am Anfang in der Eröffnungsrede des Bürgermeisters … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen