Archiv der Kategorie: Hintergründe

Baupilot oder Bruchpilot

Das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce würden sich die Ereignisse wiederholen. Nicht in Ostrach, Herr Marx, hier gibt es nur die Farce, die Posse, die Schmierenkomödie, wenn es z. B. um die Vermarktung von Gewerbegebieten geht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Informationen | Kommentar hinterlassen

Ostrachs Agrarlobby zum Regionalplan – Drohende Enteignung der Landwirte durch den Regionalverband

Z. räumte ein, daß er es vermeide, sich über jeden Dreck aufzuregen. Zorn, Wut und Empörung seien kostbare Ressourcen, die es zu schonen gelte (Hans Magnus Enzensberger, Herrn Zetts Betrachtungen S. 46). Ostrachs Agrarlobby hat ihre Stellungnahme zur Fortschreibung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Informationen | Kommentar hinterlassen

Gemeinderatssitzung oder Komödienstadel

Als Einwohner der Gemeinde Ostrach, als Bürger, der am kommunalpolitischen Geschehen und an der Entwicklung der Gemeinde interessiert ist, erwartet man von Gemeinderäten, wenn es z. B. um die Fortschreibung des Regionalplanes und somit um wichtige Weichenstellungen für die Entwicklung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Informationen | Kommentar hinterlassen

CDU Ostrach lädt ein – CDU Ostrach lädt aus

Staatssekretärin Gurr-Hirsch kommt, kommt nicht Am 28. Februar im Amtsblatt zwischen Hausfasnet, Rosenmontagsumzug und Narrenfahrplan teilt der CDU-Ortsverband Ostrach mit, sie komme, sie komme am 7. März, Frau Staatssekretärin Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum, württembergische und deutsche Weinkönigin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Informationen | Kommentar hinterlassen

WIR sind Ostrach – Ein kleiner Briefwechsel

Integration durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft so heißt unmissverständlich das Programm des Ministeriums für Soziales und Integration -sollte man meinen. In Ostrach heißt das Programm WIR sind Ostrach. Das Ministerium spricht von einer „ganzheitlichen Integrationsstrategie unter Einbeziehung der Bürgerschaft“. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Informationen | Kommentar hinterlassen

WIR sind Ostrach – ohne Integration – ohne mich

Die folgende E-Mail wurde an die Mitglieder der Projektgruppe Ortskerngestaltung und Verkehr, an die Integrationsbeauftragte der Gemeinde, an die Leiterin des Hauptamtes, an die Prozessbegleiter der Führungsakademie Baden-Württemberg und an den Bürgermeister der Gemeinde Ostrach gesendet. Sehr geehrte Damen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Informationen | Kommentar hinterlassen

Kunstrasenplatz in Ostrach

… oder über die Kunst über Nacht aus 250 000 Euro 400 000 Euro zu machen, und zwar so, dass es niemand merken soll. Oder doch? „Und Neun ist Eins, / Und Zehn ist keins. / Das ist das Hexen-Einmaleins.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Informationen | Kommentar hinterlassen

Jugendbeteiligung in Ostrach – Scootergruppe statt 14er-Rat

… und ein 10-Punkte-Programm, das Bürgermeister und  Gemeinderat so richtig vorführt. Scooter – Skater – Skater – Scooter: „manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern werch ein illtum!“ Richtig, Ernst Jandl, in Ostrach gibt es viele Illtümer. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe, Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Ausverkauf in Ostrach

Sie schrecken vor nichts zurück. Sie haben keine Skrupel. Sie vermarkten das Ried, sie vermarkten den Bannwald, sie vermarkten jede freie Fläche. Sie haben keinen Respekt vor dem Volkstrauertag. Und jetzt noch das! Am 19. März soll in Ostrach ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | Kommentar hinterlassen

Ab 28. Oktober auch Transparenz in Ostrach

Gesetzesbeschluss des Landtags Gesetz zur Änderung kommunalverfassungsrechtlicher Vorschriften Der Landtag hat am 14. Oktober 2015 das folgende Gesetz beschlossen: Artikel 1 Änderung der Gemeindeordnung Die Gemeindeordnung in der Fassung vom 24. Juli 2000 (GBl. S. 582, ber. S. 698), zuletzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | Kommentar hinterlassen

Für mehr Beteiligung und Transparenz – auch in Ostrach II

Der Landtag von Baden- Württemberg hat am Mittwoch, dem 14. Oktober 2015 das Gesetz zur Änderung kommunalverfassungsrechtlicher Vorschriften verabschiedet. Fortsetzung  Für mehr Transparenz „Für die Teilhabe der Einwohnerinnen und Einwohner am kommunalen Geschehen ist es wichtig, dass die Entscheidungsprozesse in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | Kommentar hinterlassen

Für mehr Beteiligung und Transparenz – auch in Ostrach I

Der Landtag von Baden- Württemberg hat am Mittwoch, dem 14. Oktober 2015 das Gesetz zur Änderung kommunalverfassungsrechtlicher Vorschriften verabschiedet. Man kann es natürlich auch einfacher ausdrücken: Der Landtag hat die Gemeindeordnung ergänzt oder novelliert, andere sprechen von „upgedatet“. Wo liegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | Kommentar hinterlassen

Über die Unfehlbarkeit des Amtsschimmels II

Da fordern 158 Bürger im Rahmen einer Unterschriftsaktion die Zurücknahme eines Gemeinderatsbeschlusses, die Beteiligung der Bürger im Vorfeld des Verfahrens und die Offenlegung aller Entscheidungsprozesse und bekommen zur Antwort: „Die Stellungnahme wird zur Kenntnis genommen.“ Da äußern 158 Unterzeichner die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | Kommentar hinterlassen

Die Unfehlbarkeit des Amtsschimmels I

So kommt man doch in der Fasnetszeit auf allerlei seltsame Gedanken, es juckt einem sozusagen der Pelz, und so muss der Blog als Bütt herhalten, denn die Sache ist wahrlich närrisch, der Inhalt ist es leider nicht. Also der Reihe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | 1 Kommentar

Weichenstellungen, Ungereimtheiten und Sorgen

„Guten Morgen liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da, habt ihr auch so gut geschlafen, na dann ist ja alles klar“(Jürgen von der Lippe). „Und die Entwicklung des Einzelhandels betrachten wir mit Sorge“, so Bürgermeister Christoph Schulz in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | Kommentar hinterlassen

Ein bewegtes Jahr mit Weichenstellungen und allerlei Ungereimtheiten

Am 21. Dezember 2013 führte der Südkurier ein Interview mit dem Ostracher Bürgermeister Christoph Schulz über das ereignisreiche Jahr 2013. Fast möchte man wie die Lustige Person in Goethes Faust dazu anmerken: „In bunten Bildern wenig Klarheit …“. Verschaffen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | Kommentar hinterlassen

Kleiner verwunderter Kommentar zu Aussagen eines Wirtschaftsförderers

„Wenn es uns gelingt, den Zuzug weiterer Unternehmen durch unsere Werbung anzuleiern, dann werden wir im Kreise der Kommunen des Landkreises Sigmaringen mit den Städten in einem Atemzug genannt.“ Soweit das Zitat aus einem Artikel der Schwäbischen Zeitung. Ostrach ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | 2 Kommentare

Wollen Sie mitspielen?

Ein neues Spiel ist angesagt. Es heißt: Wir schaffen ein neues Gewerbegebiet! Spielregeln brauchen Sie dafür nicht. Die sind schon ausgekungelt unter denen, die das Spiel gewinnen wollen. Ihnen wird nur gesagt, wann und wie Sie mitspielen dürfen. Am besten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | 4 Kommentare

Die demographische Einbahnstraße in Ostrach?

Auf einen Schlag leben in Deutschland 1,5 Millionen Menschen weniger als gedacht. Das wissen wir seit Anfang Juni. Knall auf Fall sind wir von 81,7 auf 80,2 Millionen Einwohner geschrumpft, eine Großstadt wie z. B. München ist dem Statistischen Bundesamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Gibt es eine doppelte Agenda?

Leserbrief zum Flächennutzungsplan, Schwäbischen Zeitung vom 21. Mai 2013 Bei einem Info-Abend am 25. April wurde mitgeteilt, dass ein vorausschauender Flächennutzungsplan entwickelt wurde, ohne konkrete Nachfrage. Grundsätzlich stehen zwei Alternativen zur Auswahl: Altshauser Straße und Erweiterung Heiligenberger Straße. Laut Bürgermeister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | 1 Kommentar

Hintergründe

Nicht schlecht gestaunt haben die Bewohner des Alten Spitz in Ostrach, als ihnen mit freundlichen Grüßen vom Bürgermeister der Gemeinde in der ersten Aprilwoche mitgeteilt wurde, dass die landwirtschaftlich genutzten Flächen links und rechts der Altshauser Straße, sozusagen vor ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergründe | 1 Kommentar