Archiv des Autors: schoenesostrachfueralle

Jauchzet, frohlocket …

… und zwar in Überlingen und Pfullendorf, am Stephanstag und an Dreikönig. Bachs Weihnachtsoratorium wird aufgeführt vom Heinrich-Schütz-Vocalensemble und vom Heinrich-Schütz-Consort. Und eigentlich ist es doch egal, ob es da heißt Tönet, ihr Pauken! Erschallet, Trompeten! oder Jauchzet, frohlocket, auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Papst Franziskus‘ Adventsbotschaft

Jorge Mario Bergoglio, also Papst Franziskus, hat eine seltsame Adventsbotschaft in die Welt geschickt. In Sorge, nicht flagranti cura, aber immerhin in Sorge, meint er: „In unseren Gesellschaften scheint es gar, dass Homosexualität eine Mode ist…“. Und das findet er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Presse und Sprache – Dem Volk auf das Maul sehen V

In unregelmäßigen Abständen gibt es hier eine ganz spezielle Presseschau. In seinem Aufsatz Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden schreibt H. v. Kleist: „Der Franzose sagt, l’appétit vient en mangeant, und dieser Erfahrungssatz bleibt wahr, wenn man ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wir sind Ostrach?

„Wir sind Ostrach – zusammen Zukunft gestalten“. Nous sommes Ostrach? Ob dies der geeignete Titel für eine Zukunftswerkstadt ist, mag jeder selber entscheiden. Sollte es trotzdem klappen – tant mieux! Am Freitagnachmittag und am Samstagmorgen haben sich knapp über 40 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen, Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Nitratwerte in Ostrach? So etwas gibt es doch gar nicht.

Weil dem nicht so ist und weil das Motto „Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß“ auch in der Kommunalpolitik keinen Platz haben darf, ging die folgende E-Mail an den Bürgermeister der Gemeinde Ostrach: Sehr geehrter Herr Bürgermeister Schulz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Informationen | 1 Kommentar

Kommunalpolitik und Populismus

Wenn es um Kommunalpolitik geht, sogar um die Zukunft der kommunalen Demokratie, um Interessenkonflikte in den Kommunen, ist Kompetenz und Sachverstand angesagt – sollte man meinen. Den Sachverstand hat sicher der Doyen der baden-württembergischen Landes- und Kommunalpolitik Hans- Georg Wehling, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen | Kommentar hinterlassen

Bedingungslose Kapitulation des Ostracher Gemeinderats vor Investoren

Die CSU-Bürgermeister „halten es für unabdingbar, das Land um ihre Gemeinden mit Gewerbegebieten zuzubetonieren“, bemerkt der Kommentar der Süddeutschen Zeitung vom 28. 09. 2018 zur bayrischen Landtagswahl. Die Vorstellung, dies nicht zu dürfen, würde ihnen die Tränen in die Augen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen, Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen