Monatsarchiv: September 2018

Bedingungslose Kapitulation des Ostracher Gemeinderats vor Investoren

Die CSU-Bürgermeister „halten es für unabdingbar, das Land um ihre Gemeinden mit Gewerbegebieten zuzubetonieren“, bemerkt der Kommentar der Süddeutschen Zeitung vom 28. 09. 2018 zur bayrischen Landtagswahl. Die Vorstellung, dies nicht zu dürfen, würde ihnen die Tränen in die Augen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen, Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Baden-Württembergs CDU setzt Maßstäbe – auch für Ostrachs Kommunalpolitik(er)

Demokratie lebt von Beteiligung! Ja, Sie lesen richtig. Diesem Satz kann man nur zustimmen. Aber dieser Satz ist nur der Anfang eines Programms, das unter der Überschrift Gemeinsam. Miteinander. Aktiv. Forderungen und Überlegungen zu einer zeitgemäßen Kommunalpolitik aufstellt: Demokratie lebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen, Ostrach 2030 | Kommentar hinterlassen

Gewerbegebiet „Königsegg“ soll erweitert werden

Am 5. September berichtete die „Schwäbische Zeitung“ über die Gemeinderatssitzung der Gemeinde Ostrach vom 3. September 2018. Dabei konnte man u. a. den folgenden Artikel lesen: Gewerbegebiet „Königsegg“ soll um rund fünf Hektar wachsen OSTRACH (jul) – Für die Erweiterung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen | Kommentar hinterlassen

Kiesabbau in Ostrach – eine denkwürdige Gemeinderatssitzung

Zur Fortschreibung Regionalplan – Kapitel Rohstoffe fällt den Ostracher Gemeinderäten nichts ein. Man sollte sich halt auf eine Gemeinderatssitzung vorbereiten. Regionalplan, Fortschreibung Rohstoffabbau und Rohstoffsicherung – Stellungnahme der Gemeinde, so der Tagesordnungspunkt 1 der Gemeinderatssitzung der Gemeinde Ostrach vom 03. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen | Kommentar hinterlassen