Monatsarchiv: August 2018

Klimapolitik – Nachbetrachtungen zu einer denkwürdigen Talkshow

„Guten Abend meine Damen und Herren. Herzlich willkommen. Freu‘ mich, dass Sie da sind.“ Sonntagabend nach einem Tatort und der Sommerpause, die übliche Begrüßung zur Talkrunde. „Live aus Berlin. Das Thema bei Anne Will: Der Dürre-Sommer – wie müssen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Baumbibliothek im Sommerloch

So findet also in der sogenannten „sauren Gurkenzeit“ oder im „Sommerloch“ ein Ereignis Eingang in die „investigative“ Schwäbische Zeitung, um in Form eines Artikels das Loch zu stopfen. Nun würde natürlich der Gegenstand, um den es sich hier handelt, mehrere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Hitze, Dürre und steigender Wasserverbrauch

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) habe angesichts der Dürre Bauern mit Tierhaltung zügige Hilfe in Aussicht gestellt, schreibt die Süddeutsche Zeitung vom 2. August. „Wir werden die Betriebe nicht im Regen stehen lassen“, hat die Bundeslandwirtschaftsministerin gesagt. Und so gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationen | Kommentar hinterlassen