Glückwunsch zum Independence Day

Einige launige Bemerkungen zu einem höchst bedeutenden Tag, der mit Ostrach fast nichts zu tun hat.

Independence Day, 4. Juli, Fourth of July, Glückwunsch zum Nationalfeiertag USA!

Und weil es uns alle angeht, hier der bekannteste Auszug aus der Unabhängigkeitserklärung vom 4. Juli 1776:

“We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, that they are endowed by their Creator with certain unalienable Rights, that among these are Life, Liberty and the pursuit of Happiness. — That to secure these rights, Governments are instituted among Men, deriving their just powers from the consent of the governed, — That whenever any Form of Government becomes destructive of these ends, it is the Right of the People to alter or to abolish it, and to institute new Government, laying its foundation on such principles and organizing its powers in such form, as to them shall seem most likely to effect their Safety and Happiness.“

Die deutsche Übersetzung:

„Wir halten diese Wahrheiten für ausgemacht, daß alle Menschen gleich erschaffen worden, daß sie von ihrem Schöpfer mit gewissen unveräußerlichen Rechten begabt worden, worunter sind Leben, Freyheit und das Bestreben nach Glückseligkeit. Daß zur Versicherung dieser Rechte Regierungen unter den Menschen eingeführt worden sind, welche ihre gerechte Gewalt von der Einwilligung der Regierten herleiten; daß sobald einige Regierungsform diesen Endzwecken verderblich wird, es das Recht des Volks ist sie zu verändern oder abzuschaffen, und eine neue Regierung einzusetzen, die auf solche Grundsätze gegründet, und deren Macht und Gewalt solchergestalt gebildet wird, als ihnen zur Erhaltung ihrer Sicherheit und Glückseligkeit am schicklichsten zu seyn dünket.“

Diese erste deutsche Übersetzung der Declaration of Independence wurde zwischen dem 6. und dem 8. Juli in Philadelphia veröffentlicht. Schicksalhafter Ort für die USA, fand doch 10 Jahre später dort der Verfassungskonvent statt, auf dem die Verfassung der USA beschlossen wurde. Die dreizehn Streifen auf der Flagge erinnern an die Gründerstaaten.
Am 14. Juli 1789 fand ein ähnliches Ereignis in Frankreich statt, revolutionärer halt, und wahrscheinlich sind uns deshalb Liberté, Égalité, Fraternité vertrauter als Life, Liberty and pursuit of Happiness. Zu Unrecht.
Grundlagen der Freiheit sind es, die hier formuliert wurden. 1849 erst gab es bei uns eine Paulskirchenverfassung, in der ähnliche Grundrechte formuliert wurden. Sie trat nie in Kraft, wie wir wissen. Dafür gingen aber z. B. Hecker, Struve und Carl Schurz in die USA, weil es in Deutschland keine Freiheit gab; sie wurden nämlich verfolgt.
Hommage auf die Vereinigten Staaten von Amerika an diesem Tag. Trotz Trump, trotz drohendem Handelskrieg. „Mr. Gorbachev, tear down this wall!“, hat 1987 ein Präsident der USA in Berlin an der Mauer gesagt. Republikaner wie Trump, der einen Zaun an der mexikanischen Grenze errichten will. Wir haben sie oft kritisiert, die USA: Vietnam, Irak etc. Doch als bei uns die Barbarei und der Terror herrschten, boten sie Thomas und Heinrich Mann, Brecht, Feuchtwanger und Remarque, Fromm, Horkheimer und Marcuse, nicht zuletzt Albert Einstein und vielen anderen politisches Asyl. Vielleicht sollten sich bayrische Politiker daran erinnern. Ach ja, Oskar Maria Graf, dieser Urbayer, bekam ebenfalls Asyl in den USA.
Großen Respekt vor den Vereinigten Staaten heute am 04. 07. 2018, trotz Trump.
Unvergesslich ihr Engagement für uns nach 1945. Unvergessen die Luftbrücke während der Berlin-Blockade. Unvergessen ihre Solidarität mit Deutschland während des Vereinigungsprozesses 1989 / 1990. Thatcher und Mitterrand wollten es nicht. Georg H. W. Bush, ein Republikaner, war immer dafür. Unvergessen!

Glückwunsch zum Independence Day!

Aber eine bescheidene Überlegung sei bei so viel Lob doch noch nachgereicht. Sie stammt von Alexander Hamilton und steht in den Federalist Papers von 1787 :

„It has been frequently remarked that it seems to have been reserved to the people of this country, by their conduct and example, to decide the important question, whether societies of men are really capable or not of establishing good government from reflection and choice, or whether they are forever destined to depend for their political constitutions on accident and force. If there be any truth in the remark, the crisis at which we are arrived may with propriety be regarded as the era in which that decision is to be made; and a wrong election of the part we shall act may, in this view, deserve to be considered as the general misfortune of mankind.“

Die deutsche Übersetzung dieser Textstelle von Barbara Zehnpfennig:

„Man hat oft festgestellt, dass es dem Volk dieses Landes vorbehalten zu sein scheint, durch sein Verhalten und sein Vorbild die wichtige Frage zu entscheiden: Sind menschliche Gesellschaften wirklich dazu fähig, eine gute politische Ordnung auf der Grundlage vernünftiger Überlegungen und freier Entscheidungen einzurichten, oder sind sie für immer dazu verurteilt, bei der Festlegung ihrer politischen Verfassung von Zufall und Gewalt abhängig zu sein? Sollte an der Feststellung, unsere Nation müsse hier ein Beispiel geben, auch nur etwas Wahres sein, dann kann man die Krise, in der wir uns jetzt befinden, zu Recht als den Zeitpunkt betrachten, an dem diese Entscheidung fallen muss. Eine falsche Wahl der Rolle, die wir spielen werden, kann unter diesem Aspekt als ein Unglück für die gesamte Menschheit angesehen werden.“

Ob der gegenwärtige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika die Federalist Papers je gelesen hat?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier können SIe Ihren Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.