Nitrat im Trinkwasser

Wenn man diese Tabelle im Mitteilungsblatt vom 01. 02. 2018 sieht, Trinkwasseranalysedaten Untersuchung auf Nitrat, ist man zunächst ratlos. Die einzige Erläuterung zu dieser Tabelle: VB und TB. Grenzwerte für Nitrat? Fehlanzeige. Rohwasser? Fehlanzeige. Vogel trink oder stirb, möchte man da sagen. Da aber Wasser die Grundlage allen Lebens ist, wie das Umweltbundesamt (UBA) treffend bemerkt, sei an dieser Stelle in umfassenderer Form das nachgeholt, was bei der Tabelle im Amtsblatt fehlt, nämliche die Grenzwerte für Nitrat. Und die erläutert das UBA wie folgt:

Welche Grenzwerte gibt es für Nitrat?
Folgende Werte sind gesetzlich festgelegt:

Die in der EU-Grundwasserrichtlinie 2006/118/EG (GWRL) für Grundwasser europaweit einheitlich festgelegte Qualitätsnorm von 50 mg Nitrat je Liter wurde in der deutschen Grundwasserverordnung (GrwV) als Schwellenwert in derselben Höhe (50 mg Nitrat je Liter) verankert. Die Rechtsfolgen sind trotz der unterschiedlichen Begrifflichkeiten identisch: Wenn der Wert im Grundwasser überschritten wird, sind Maßnahmen zur Reduzierung der Einträge einzuleiten. Außerdem legen sowohl die GRWL als auch die GrwV fest, dass bei festgestellten steigenden Schadstofftrends bereits bei Erreichen von drei Vierteln des Schwellenwertes (also bei 37,5 mg Nitrat pro Liter) Gegenmaßnahmen (also eine Trendumkehr) einzuleiten sind.

Und da die GWRL und die GrwV eine ungeheuer spannende Lektüre sind, sei auf die FAQs zu Nitrat im Grund- und Trinkwasser des Umweltbundesamtes nachdrücklich hingewiesen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Informationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier können SIe Ihren Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.